opa

 

Ergotherapie

Wir arbeiten vom Schwerpunkt verhaltenstherapeutisch orientiert, basierend auf gesichertem Wissen der psychologischen Grundlagenforschung.

Ziel ist es, in unseren Behandlungen eine schnellstmögliche Automatisierung herzustellen, um Therapieinhalte in ihren Alltag zu bringen, damit Sie Ihre größtmögliche Selbstständigkeit beibehalten bzw. wiedererlangen.

Dies wird mit Hilfe von handwerklichen und gestalterischen Techniken und individuellem Alltagstraining aktiviert.

Ergotherapie findet Anwendung bei:

 – Kindern mit:

  • körperlich, geistige und seelische Entwicklungsverzögerungen
  • Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Elternberatung

 – Erwachsenen:

im neurologischen Bereich nach:

  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • Schädelhirnverletzung und Querschnittslähmung
  • Morbus Parkinson
  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

im psychiatrisch-/geriatrischen Bereich:

  • Demenzerkrankungen
  • Depressionen
  • Sucht- und weitere Erkrankungen

im orthopädischen Bereich:

  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Degenerative/traumatische Störungen der Wirbelsäule und der Extremitäten
  • Nerven- und Sehnenverletzungen

Zudem bieten wir Beratung und Anpassung von Hilfsmitteln.

DVE_LogoMitglied